Knickerbocker Kurt und ein Großvaterpullunder für das Räuberkind

Eines meiner derzeitigen Lieblingsoutfits für das Räuberkind: die „Knickerbocker Kurt“ von DIY Stoffe aus Breitcord mit langen Beinbündchen und der gestrickte „Großvaterpullunder“ nach einer Anleitung aus dem Buch „Klompelompe – Bezaubernde Strickprojekte für Babys und Kinder„*. Aus dem Buch hatte ich ja schon die Pilotenmütze gestrickt und der Pullunder ist nicht weniger süß, wie ich finde. Allerdings gibt es bei dieser Anleitung einen kleinen Übersetzungsfehler bei der Knopfleiste. Das ist wirklich schade, aber dennoch kein unlösbares Problem. Falls du nicht weiterkommen solltest und Fragen hast, kann ich dir gerne dabei behilflich sein.

Irgendwie erinnert mich der Pullunder an meine eigene Kindheit zurück. Auch meine Oma hat viel für mich und alle anderen Enkelkinder gestrickt. Neben der so genannten „Kosmonautenmütze“ über Kleider und Röcke bis hin zu Hosen, waren auch Pullunder ganz hoch im Kurs. In jedem Fall haben sie schön warm gehalten, waren bequem und sorgten für genügend Bewegungsfreiheit. Der „Großvaterpullunder“ von Klompelompe wird ganz einfach in einem Stück gestrickt und dann an den Seiten zusammengenäht. Bei der Wahl der Wolle habe ich mich wieder für die Drops Merino Extra Fine entschieden, die ich schon für die Pilotenmütze genommen habe. Ich kann sie wirklich uneingeschränkt empfehlen, übrigens auch den Onlineshop von Lanade.

Die „Knickerbocker Kurt“ ist mal wieder ein tolles Schnittmuster von DIY Stoffe. Sie lässt sich in verschiedenen Varianten nähen und ist dank der ausführlichen Anleitung auch für Nähanfänger geeignet. Ich habe mich für die langen Beinbündchen und Vollfutter entschieden. Die Stoffwahl fiel mir in diesem Fall wirklich leicht, denn der silbergraue Breitcord unterstreicht den Charme dieser Hose. Gefüttert habe ich sie mit Single Jersey in silbergrau/gestreift und bei den Bündchen habe ich mich für stahlgrau entschieden. Jersey und Bündchen habe ich auch schon für den Mantel Mika verwendet. Bestellt hatte ich sie, wie auch den Breitcord, im Onlineshop von DIY Stoffe.

Ich liebe dieses Outfit an dem Räuberkind sehr. Ich finde er sieht so niedlich und dennoch auch ein bisschen frech darin aus. Eigentlich fehlt jetzt nur noch eine Michelmütze, oder? Mal sehen, vielleicht ja im Sommer.

Herzliche Grüße und bis bald

Mandy



Schnittmuster: Knickerbocker Kurt von DIY Stoffe
Strickanleitung: 
Großvaterpullunder aus dem Buch Klompelompe *
Stoffe: DIY Stoffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.